Newsletter Infos für Ärzte
Start Suche Anmeldung zur Untersuchung
Informationen / Artikel / Videos
Medizinische Leistungen
Betriebliche Vorsorge
Telephon-Sprechstunde
Mitglieder des Netzwerkes
Kooperationspartner
Veranstaltungen / Service / Downloads
Informationen / Artikel / Videos
Info-Telefon
Info-Telefon 09131 - 610 840
Info-Hotline 01805 - 471 471

Anmeldung zur Untersuchung
Interessierte Bürger können sich über talkingeyes-and-more am Zentrum für Präventivmedizin und Augendiagnostik in Erlangen informieren:
» Anmeldung zur Untersuchung
c-Digital Vision Trainer® und Neuro-Athletik
Kooperation mit TSG Hoffenheim
Autoren: Georg Michelson (Erlangen)

c-Digital Vision Trainer® bei TSG Hoffenheim
6 Ziel der Kooperation mit TSG Hoffenheim

3D- Sehen ist eine sehr wichtige Voraussetzung für die Exekutiven Funktionen bei Fußballsportler (z. B. wann nimmt ein Fußballspieler einen Pass an und wohin passt er als nächstes).
Im Rahmen einer Forschungsarbeit soll untersucht werden, inwieweit (1) ein optimales 3D- Sehen eine entscheidende Basis für sehr gute exekutive Leistungen darstellt und (2) ein 6-wöchiges binokulares Sehtraining mit dem c-Digital Vision Trainer® zu einer Verbesserung des 3D-Sehens und der exekutiven Leistungen führt.

Ziel des Sehtrainings ist die Verbesserung der Ballannahme durch schnelleres Erkennen der Flugbahn des Balles und eine schnellere stereoskopische Repräsentation der aktuellen Spielsituation im visuellen Cortex des Sportlers.

In der Studie wird getestet, ob der c-Digital Vision Trainer® als innovative Trainingsmethode die kognitive Verarbeitungsgeschwindigkeit bei Profi-Fußballer beschleunigt und die Exekutiven Funktionen verbessert. Im ersten Schritt erfolgt eine kognitive Leistungsdiagnostik und die Ermittlung des Sehfunktionsstatus, ggf. eine Optimierung des optischen Ausgleichs. Das binokulare Sehtraining mit dem c-Digital Vision Trainer® wird dann über sechs Wochen mit zwei Sitzungen pro Woche à 20 Minuten durchgeführt. Als Erfolg wird gemessen, ob der c-Digital Vision Trainer® zu einer Erhöhung der motorischen, aber insbesondere der kognitiven Reaktionsgeschwindigkeit führt.
Die Studie bei der TSG Hoffenheim wird von Mag. rer. nat. Sylvia Rittmann und Prof. Dr. Jan Mayer durchgeführt.






Chapters
1 Gutes 3D Sehen entscheidend bei vielen Ballsportarten




2 Räumliches Sehvermögen ist trainierbar




3 Woraus besteht der c-Digital Vision Trainer(R)?




4 Gibt es eine schnelle Rückkopplung beim Training hinsichtlich des Erfolges?




5 Bisherige Erfahrungen mit dem c-Digital Vision Trainer®?




6 Ziel der Kooperation mit TSG Hoffenheim




7 Telemedizinische Einbindung in Talkingeyes® Collaboration Network




Bookmark and Share
© Onjoph.com  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookies