Newsletter Infos für Ärzte
Start Suche Anmeldung zur Untersuchung
Informationen / Artikel / Videos
Medizinische Leistungen
Betriebliche Vorsorge
Telephon-Sprechstunde
Mitglieder des Netzwerkes
Kooperationspartner
Veranstaltungen / Service / Downloads
Informationen / Artikel / Videos
Info-Telefon
Info-Telefon 09131 - 610 840
Info-Hotline 01805 - 471 471

Anmeldung zur Untersuchung
Interessierte Bürger können sich über talkingeyes-and-more am Zentrum für Präventivmedizin und Augendiagnostik in Erlangen informieren:
» Anmeldung zur Untersuchung
Visuell-motorisches Sehtraining mittels Digital Vision Trainer verbessert 3D-Sehvermögen
Autoren: Georg Michelson (Erlangen), Micha Schoemann (Erlangen), Jan Paulus (Erlangen)






2 Training mittels DIGITAL VISION TRAINER

Methodik:
Mittels des Digitalen Visuellen Perzeptiven Lernsystems (DVPL) wurde das binokuläre 3D-Sehen (Stereosehen) trainiert. DVPL ist ein Sehtraining in einer virtuellen 3D-Realität, wobei durch Gestensteuerung mit beiden Armen visuelle Aufgaben im Raum mit zunehmenden Schweregrad gelöst werden. Durch die kortikale Plastizität adaptiert das visuelle System auf in Schwierigkeit zunehmende visuelle Aufgaben im 3D-Raum. Durch Gestensteuerung reagiert der Nutzer auf eine stereoskopische Präsentation von bewegten Bällen auf einem 3D-Bildschirm.

Probanden:
Die Trainingsgruppe bestand aus N=25 Jugendlichen (Alter 11-26 J). Es wurden zwei Trainingseinheiten pro Woche absolviert, jeder Proband führte mindestens 12 Trainingseinheiten durch. Vor und nach jeder einzelnen Trainingseinheit wurde das Stereosehen in arcsec und die Erkennungsgeschwindigkeit in msec bestimmt. Nach Abschluss des Trainings wurde das individuelle Stereosehvermögen in Vergleich zur Gruppe bestimmt.





Chapters
1 Neuronale Plastizität ermöglicht Verbesserung der Sehfähigkeit




2 Training mittels DIGITAL VISION TRAINER




3 Nach 12 Trainingseinheiten verbesserte sich Stereosehfähigkeit




Bookmark and Share
© Onjoph.com  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookies