Newsletter Infos für Ärzte
Start Suche Anmeldung zur Untersuchung
Informationen / Artikel / Videos
Medizinische Leistungen
Betriebliche Vorsorge
Telephon-Sprechstunde
Mitglieder des Netzwerkes
Kooperationspartner
Veranstaltungen / Service / Downloads
Informationen / Artikel / Videos
Info-Telefon
Info-Telefon 09131 - 610 840
Info-Hotline 01805 - 471 471

Anmeldung zur Untersuchung
Interessierte Bürger können sich über talkingeyes-and-more am Zentrum für Präventivmedizin und Augendiagnostik in Erlangen informieren:
» Anmeldung zur Untersuchung
Training der Stereosehfähigkeit durch StereoViper verbessert 3D-Sehen bei Torwärtern des SG Quelle Fürth
Autoren: Matthias Lochmann (Erlangen), Micha Schoemann (Erlangen), Georg Michelson (Erlangen)

Stereosehfähigkeit von 11 arcsec.
3 Was ist Stereosehfähigkeit und wie wird sie gemessen?

Die Stereosehfähigkeit wird in Winkelgraden mit der Einheit Winkelsekunden oder arcsec angegeben. Je kleiner die Winkelgrade, desto besser die Stereosehfähigkeit. Das 3D-Sehen von 11 arcsec entspricht der visuellen Fähigkeit, die räumliche Anordnung von zwei Gegenstanden im Abstand von 3 cm in einer Distanz von 6 m zu erkennen. Man kann erkennen, welcher Gegenstand dem Beobachter näher ist.

Die Fähigkeit die räumliche Anordnung von Gegenständen zu erkennen, kann schnell oder langsam erfolgen. Dies wird in Millisekunden gemessen. Je kürzer die Zeit, desto besser die Stereosehfähigkeit. Die Erkennungsschnelligkeit wurde bei einem Schwierigkeitsgrad von 88 arcsec (6m Distanz, Abstand 24 cm) bestimmt.





Chapters
1 Trainingsablauf bei SG Quelle Fürth




2 Ergebnisse nach 12 Trainingseinheiten




3 Was ist Stereosehfähigkeit und wie wird sie gemessen?




4 Kontakt




5 Literatur




Bookmark and Share
© Onjoph.com  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookies